Lehrstuhl für Öffentliches Recht, Sicherheitsrecht und Internetrecht
Aktuelles

Aktuelles

Einsichtnahmen:

Die Einsichtnahme in die Zwischenprüfungsklausuren "Allgemeines Verwaltungsrecht und Verwaltungsprozessrecht" vom SS 2017 findet am Montag, 3.7. von 10 - 12 Uhr und am Dienstag, 11.7. von 12 - 13 Uhr im Sekretariat IG 307 (Gottfried-Schäffer-Str. 20) statt.

Für die Einsichtnahme werden der Personalausweis und Studentenausweis benötigt.

Begründete Anträge auf Nachkorrektur müssen bis 18.07.2017 schriftlich im Sekretariat eingereicht werden. Eine vorherige Einsichtnahme ist verpflichtend.

Zwischenprüfung "Allgemeines Verwaltungsrecht und Verwaltungsprozessrecht" 1. und 2. Klausur

(StuPO vom 19.2.2004 in der Fassung der 8. Änderungssatzung vom 3.11.2016)

Wiederholungsklausur am 20. Mai 2017

Die Klausur wird im HS 10 AM geschrieben!

Hilfsmittelbekanntmachung

Für die 1. Klausur finden Sie sich bitte bis spätestens 8:45 Uhr vor dem HS 10 ein; für die 2. Klausur bis spätestens 11:15 Uhr.

Bitte bringen Sie unbedingt Studentenausweis sowie einen gültigen Personalausweis mit !

 

 

Einsichtnahmen:

Die Einsichtnahme in die Zwischenprüfungsklausuren "Allgemeines Verwaltungsrecht und Verwaltungsprozessrecht" vom WS 2016/17 findet am Donnerstag, 4.5. von 16 - 18 Uhr im IG 107 und IG 207 (Gottfried-Schäffer-Str. 20) statt. Bitte beachten Sie den Hinweis zur Einsichtnahme

Die Einsichtnahme in die Schwerpunkt-Klausur (SPB 8) vom WS 2016/17 erfolgt am Mi. 3.5. und Do. 4.5. von 9:00 - 12:30 Uhr  im Sekretariat Zimmer 307 (IG).

Für die Einsichtnahme werden der Personalausweis und Studentenausweis benötigt.

 

 

12. For..Net Symposium 2017 "'IT-Fitness: Urheberschutz Datenschutz Blockchain"

Die Forschungsstelle für IT-Recht und Netzpolitik veranstaltet vom 27. bis 28. April 2017 in Passau das nunmehr

12. Internationale For..Net-Symposium „IT-Fitness: Urheberschutz Datenschutz Blockchain"

Unter diesem Generalthema geht es um verschiedene Einzelaspekte, die sich jeweils der Frage zuwenden, ob Staat, Wirtschaft und Gesellschaft insbesondere der Bürger „fit“ sind für die IT-Nutzung. „Fit“ bedeutet in diesem Kontext in der Lage zu sein, rechtskonform und interessengerecht zu agieren.

Die Schirmherrschaft übernimmt Frau Dorothee Bär, Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesministerium für Verkehr und Digitale Infrastruktur. Kern des Symposiums bilden Vorträge und Diskussionen von und mit hochkarätigen, internationalen Experten aus Politik, Wissenschaft und Praxis. Sehen Sie weitere Informationen auf unserer For..Net Seite.
Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung.