Juristische Fakultät
Studienplan

Studienplan

Aufbau der FFA

Die FFA baut auf guten allgemeinen Kenntnissen in der betreffenden Sprache auf und setzt daher den Besuch von Vorkursen (sogenannte Grundstufe 1 und 2) voraus, wenn entsprechende Vorkenntnisse fehlen. Sie gliedert sich in drei Stufen (Aufbaustufe, Hauptstufe 1 und Hauptstufe 2), die jeweils zwei einsemestrige Abschnitte und insgesamt ca. 16 Semesterwochenstunden umfassen.

Die Fachspezifischen Fremdsprachenprüfungen (FFP I und II) sind in jeweils zwei Abschnittsprüfungen unterteilt, wobei freisteht, wann und in welcher Reihenfolge diese abgelegt werden. Zulassungsvoraussetzung für jede Abschnittsprüfung ist aber der Besuch des zugehörigen und des vorherigen Semesters der jeweiligen Hauptstufe. (Die Abschnittsprüfungen I.2 und II.2 können also erst abgelegt werden, wenn beide Semester des Ausbildungsjahres besucht wurden.) Die FFP II kann erst nach der FFP I abgelegt werden. Das Bestehen der grundsätzlich nach den ersten vier Semestern vorgesehenen FFP I und der nach weiteren zwei Semestern abschließenden FFP II wird jeweils durch eine Prüfungsurkunde bescheinigt.

Ausstellung der Zeugnisse

Bitte beachten Sie: Die Zeugnisse für die FFA-Prüfung stellt das Sprachenzentrum aus. Die Zeugnisse können zu den Öffnungszeiten in der Videothek (NK 315) abgeholt werden.

Gesamtübersicht über die Sprachausbildung

StudienjahrStufeDauerInhalt und Abschluss
1. StudienjahrGrundstufe 1*2 SemesterAllgemeine Fremdsprachenausbildung
Abschluss: Grundstufenschein
2. StudienjahrGrundstufe 22 SemesterAllgemeine Fremdsprachenausbildung
Abschluss: Grundstufenschein
3. StudienjahrFFA-Aufbaustufe 1WintersemesterVertiefte allgemeine Fremdsprachenausbildung
Landes- und Rechtskunde
Abschluss: FFA-Aufbaustufenschein
3. StudienjahrFFA-Aufbaustufe 2SommersemesterVertiefte allgemeine Fremdsprachenausbildung
Landes- und Rechtskunde
Abschluss: FFA-Aufbaustufenschein
4. StudienjahrFFA-Hauptstufe 1.1WintersemesterFachsprachliche Ausbildung
Rechtssystem des jeweiligen Landes
Abschluss: FFP I
4. StudienjahrFFA-Hauptstufe 1.2SommersemesterFachsprachliche Ausbildung
Rechtssystem des jeweiligen Landes
Abschluss: FFP I
5. StudienjahrFFA-Hauptstufe 2.1WintersemesterFachsprachliche Ausbildung
Spezialisierung
Abschluss: FFP II
5. StudienjahrFFA-Hauptstufe 2.2SommersemesterFachsprachliche Ausbildung
Spezialisierung
Abschluss: FFP II

* Wird für Englisch nicht angeboten.

Einzelheiten zum Ablauf der Fachspezifischen Fremdsprachenausbildung können Sie der Ausbildungs- und Prüfungsordnung für die Fachspezifische Fremdsprachenausbildung für Juristen an der Universität Passau vom 6. August 2007 entnehmen.

Wichtige Hinweise

Anhand der Ausbildungs- und Prüfungsordnung für Juristen (JAPO) vom 13. Oktober 2003 lassen sich Fragen zur Verwertung einer abgeschlossenen FFP für die Freiversuchsverlängerung nach § 37 Abs. 4 JAPO sowie die Pflicht-Fremdsprachenausbildung nach § 24 Abs. 2 JAPO beantworten.

Informationen zur Pflicht-Fremdsprachenausbildung für Juristen