Juristische Fakultät
Zwischenprüfung

Zwischenprüfung

Anmeldefristen

Die Anmeldung zur juristischen Zwischenprüfung im Wintersemester 2019/2020 ist bis einschließlich 04. November 2019 über HISQIS möglich.

Details für die  Anmeldung zur Zwischenprüfung

Termine für die Zwischenprüfung im Fach Rechtswissenschaft

Die Zwischenprüfung im Fach Rechtswissenschaft findet im Wintersemester 2019/2020 an folgenden Terminen statt:

 1. Zwischenprüfung im Strafrecht:

1. Klausur: Samstag, 07. Dezember 2019, 10.00 - 12.00 Uhr

2. Klausur: Samstag, 25. Januar 2020, 10.00 - 12.00 Uhr

jeweils: Prüfungsraum ISA, HS 1 PHIL, HS 5, HS 7 und HS 8 WiWi, HS 13 IM, HS 9 und HS 10 AM

Aufgabensteller: Prof. Dr. Robert Esser

2. Zwischenprüfung in den Vertraglichen Schuldverhältnissen:

Samstag, 18. Januar 2020, 9.00 - 10.30 Uhr

jeweils: Prüfungsraum ISA, HS 1 PHIL, HS 5, HS 7 und HS 8 WiWi, HS 13 IM, HS 9 und HS 10 AM

Aufgabensteller: Prof. Dr. Thomas Riehm

3. Zwischenprüfung im Mobiliarsachenrecht:

Samstag, 18. Januar 2020, 11.30-13.00 Uhr

jeweils: Prüfungsraum ISA, HS 1 PHIL, HS 5, HS 7 und HS 8 WiWi, HS 13 IM, HS 9 und HS 10 AM

Aufgabensteller: Prof. Dr. Sebastian Martens

4. Zwischenprüfung im Allgemeinen Verwaltungsrecht und Verwaltungsprozessrecht:

1. Klausur: Samstag, 01. Februar 2020, 09.00 - 10.30 Uhr

2. Klausur: Samstag, 01. Februar 2020, 11.30 - 13.00 Uhr

jeweils: Prüfungsraum ISA, HS 1 PHIL, HS 5, HS 7 und HS 8 WiWi, HS 13 IM, HS 9 und HS 10 AM

Aufgabensteller: Prof. Dr. Daniel Dürrschmidt

Die genauen Uhrzeiten und Prüfungsräumen entnehmen Sie bitte der Offiziellen Bekanntmachung

Termine für die Wiederholungsklausuren der Zwischenprüfung im Sommersemester 2020:

1. Zwischenprüfung im Strafrecht:

1. Klausur: Freitag, 08. Mai 2020, 16.00 - 18.00 Uhr

2. Klausur: Freitag, 15. Mai 2020, 16.00 - 18.00 Uhr

jeweils Prüfungsraum: HS 9 und HS 10 AM

2. Zwischenprüfung in den Vertraglichen Schuldverhältnissen:

Samstag, 09. Mai 2020, 9.00 - 10.30 Uhr

Prüfungsraum: HS 9 und HS 10 AM

3. Zwischenprüfung in Mobiliarsachenrecht:

Samstag, 09. Mai 2020, 11.30 - 13.00 Uhr

Prüfungsraum: HS 9 und HS 10 AM

4. Zwischenprüfung in Allgemeines Verwaltungsrecht und Verwaltungs-prozessrecht

1. Klausur: Samstag, 16. Mai 2020, 9.00 - 10.30 Uhr

2. Klausur: Samstag, 16. Mai 2020, 11.30 - 13.00 Uhr

jeweils Prüfungsraum HS 9 und HS 10 AM

Anmeldung zu den Wiederholungsklausuren vom 20.04.2020 - 24.04.2020 über HISQIS

Die genauen Uhrzeiten und Prüfungsräume entnehmen Sie bitte der Offiziellen Bekanntmachung.

Die Klausuren werden ausschließlich als Wiederholungsklausuren angeboten. Generell nicht teilnahmeberechtigt sind Studierende, die erst im Sommersemester 2020 an die Universität Passau wechseln.

Für jedes der hier genannten Rechtsgebiete kann die Wiederholungsklausur (Vertragliche Schuldverhältnisse, Mobiliarsachenrecht) bzw. können die beiden Wiederholungsklausuren (Strafrecht, Allgemeines Verwaltungsrecht und Verwaltungsprozessrecht) alternativ auch im Wintersemester 2020/21 geschrieben werden. Eine zweite Wiederholung der Zwischenprüfung ist in jedem Fall ausgeschlossen.

Auf die (Wiederholungs-)Klausuren in den Grundkursen Privatrecht und Staatsrecht im Sommersemester 2020 wird in einer gesonderten Bekanntmachung im März 2020 hingewiesen.

Die Zwischenprüfung im Fach Rechtswissenschaft findet im Sommersemester 2019 an folgenden Terminen statt:

1. Zwischenprüfung im Privatrecht:

1. Klausur: Samstag, 08. Juni 2019, 09.00 - 11.00 Uhr

2. Klausur: Samstag, 27. Juli 2019, 09.00 - 11.00 Uhr

jeweils: Prüfungsraum ISA (007/008), HS 1 PHIL, HS 5, HS 7 und HS 8 WiWi, HS 9 und HS 10 AM

Aufgabensteller: Prof. Dr. Dennis Solomon

2. Zwischenprüfung im Staatsrecht

1. Klausur: Samstag, 01. Juni 2019, 09.00 - 11.00 Uhr

2. Klausur: Samstag, 20. Juli 2019, 09.00 - 11.00 Uhr

jeweils: Prüfungsraum ISA (007/008), HS 1 PHIL, HS 5, HS 7 und HS 8 WiWi, HS 13 IM, HS 9 und HS 10 AM

Aufgabensteller: Prof. Dr. Rainer Wernsmann

Die genauen Räume und Termine entnehmen Sie bitte der offiziellen Bekanntmachung.

Hilfsmittelbekanntmachung

Hilfsmittelbekanntmachung für die Zwischenprüfung (seit 01.06.2016)

Zulassungsvoraussetzungen