Juristische Fakultät
Studiengang Rechtswissenschaft

Studiengang Rechtswissenschaft

Die Juristische Fakultät der Universität Passau bietet das gewöhnliche juristische Studium an, das nach einer Mindeststudienzeit von sieben Semestern zur Ersten Juristischen Prüfung führt.

Die Regelstudienzeit beträgt 9 Semester. Die Förderungshöchstdauer nach BAföG beträgt ebenfalls 9 Semester.

Studienbeginn Wintersemester

Das Studium der Rechtswissenschaft kann nur zum Wintersemester aufgenommen werden.

Die Lehrveranstaltungen, d.h.

  • Vorlesungen,
  • Grundkurse,
  • Übungen für Fortgeschrittene,
  • Examinatorien,
  • Klausurenkurse,
  • Seminare,
  • Repetitorien,
  • Kolloquien,
  • Tutorien,
  • Übungen

verteilen sich auf die drei Hauptgebiete ZivilrechtStrafrecht sowie Öffentliches Recht und umfassen alle Pflichtfächer und Schwerpunktbereiche, auf die sich die Erste Juristische Prüfung erstreckt. Auch der Erwerb von Schlüsselqualifikationen ist ein weiterer Bestandteil des Studiengangs Jura. Bitte informieren Sie sich dazu über das Kursprogramm des Zentrums für Karriere und Kompetenzen.