Juristische Fakultät
FAQ

FAQ

Fragen zum Grundstudium

/

Wer kann den Schwerpunktbereich "Ausländisches Recht" absolvieren?

Zugelassen ist jeder Studierende der Juristischen Fakultät der Universität Passau, der die Zwischenprüfung erfolgreich abgelegt hat.

Kategorie: Schwerpunktbereich "Ausländisches Recht"
Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen?

Hier ist auf die Anlage zu § 35 Abs. 2 der Studien- und Prüfungsordnung zu verweisen. Wichtig sind vor allem §§ 1 und 8 der Anlage.

Kategorie: Schwerpunktbereich "Ausländisches Recht"
An welchen Hochschulen kann ich den Schwerpunkt ablegen?

Sie können den Schwerpunktbereich einerseits an einer unserer Partneruniversitäten ablegen. Auch an jeder anderen ausländischen Hochschule ist dies möglich, allerdings immer mit dem Risiko verbunden, dass eine Anerkennung der Studienleistungen im Nachhinein nicht möglich ist.

Kategorie: Schwerpunktbereich "Ausländisches Recht"
Kann ich mich an der Universität Passau beurlauben, während ich den SPB im Ausland absolviere?

Ja. Die Studienleistungen im Ausland können nach der Rückkehr an die Universität Passau als Schwerpunktstudium angerechnet werden, auch wenn Sie während der Auslandssemester beurlaubt waren.

Kategorie: Schwerpunktbereich "Ausländisches Recht"
Wann muss ich mich endgültig für die Anrechnung des Schwerpunktbereichs entscheiden?

Sie müssen erst nach Ihrer Rückkehr an die Universität Passau entscheiden, ob Sie sich die Studienleistungen im Ausland als Schwerpunkt anrechnen lassen möchten oder nicht.

Kategorie: Schwerpunktbereich "Ausländisches Recht"

Fragen zum Hauptstudium

/

Wer kann den Schwerpunktbereich "Ausländisches Recht" absolvieren?

Zugelassen ist jeder Studierende der Juristischen Fakultät der Universität Passau, der die Zwischenprüfung erfolgreich abgelegt hat.

Kategorie: Schwerpunktbereich "Ausländisches Recht"
Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen?

Hier ist auf die Anlage zu § 35 Abs. 2 der Studien- und Prüfungsordnung zu verweisen. Wichtig sind vor allem §§ 1 und 8 der Anlage.

Kategorie: Schwerpunktbereich "Ausländisches Recht"
An welchen Hochschulen kann ich den Schwerpunkt ablegen?

Sie können den Schwerpunktbereich einerseits an einer unserer Partneruniversitäten ablegen. Auch an jeder anderen ausländischen Hochschule ist dies möglich, allerdings immer mit dem Risiko verbunden, dass eine Anerkennung der Studienleistungen im Nachhinein nicht möglich ist.

Kategorie: Schwerpunktbereich "Ausländisches Recht"
Kann ich mich an der Universität Passau beurlauben, während ich den SPB im Ausland absolviere?

Ja. Die Studienleistungen im Ausland können nach der Rückkehr an die Universität Passau als Schwerpunktstudium angerechnet werden, auch wenn Sie während der Auslandssemester beurlaubt waren.

Kategorie: Schwerpunktbereich "Ausländisches Recht"
Wann muss ich mich endgültig für die Anrechnung des Schwerpunktbereichs entscheiden?

Sie müssen erst nach Ihrer Rückkehr an die Universität Passau entscheiden, ob Sie sich die Studienleistungen im Ausland als Schwerpunkt anrechnen lassen möchten oder nicht.

Kategorie: Schwerpunktbereich "Ausländisches Recht"

NEU: Änderungen im Bereich des Hauptstudiums

/

Wer kann den Schwerpunktbereich "Ausländisches Recht" absolvieren?

Zugelassen ist jeder Studierende der Juristischen Fakultät der Universität Passau, der die Zwischenprüfung erfolgreich abgelegt hat.

Kategorie: Schwerpunktbereich "Ausländisches Recht"
Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen?

Hier ist auf die Anlage zu § 35 Abs. 2 der Studien- und Prüfungsordnung zu verweisen. Wichtig sind vor allem §§ 1 und 8 der Anlage.

Kategorie: Schwerpunktbereich "Ausländisches Recht"
An welchen Hochschulen kann ich den Schwerpunkt ablegen?

Sie können den Schwerpunktbereich einerseits an einer unserer Partneruniversitäten ablegen. Auch an jeder anderen ausländischen Hochschule ist dies möglich, allerdings immer mit dem Risiko verbunden, dass eine Anerkennung der Studienleistungen im Nachhinein nicht möglich ist.

Kategorie: Schwerpunktbereich "Ausländisches Recht"
Kann ich mich an der Universität Passau beurlauben, während ich den SPB im Ausland absolviere?

Ja. Die Studienleistungen im Ausland können nach der Rückkehr an die Universität Passau als Schwerpunktstudium angerechnet werden, auch wenn Sie während der Auslandssemester beurlaubt waren.

Kategorie: Schwerpunktbereich "Ausländisches Recht"
Wann muss ich mich endgültig für die Anrechnung des Schwerpunktbereichs entscheiden?

Sie müssen erst nach Ihrer Rückkehr an die Universität Passau entscheiden, ob Sie sich die Studienleistungen im Ausland als Schwerpunkt anrechnen lassen möchten oder nicht.

Kategorie: Schwerpunktbereich "Ausländisches Recht"

Fragen zum Schwerpunktbereich und zur Juristischen Universitätsprüfung

/

Wer kann den Schwerpunktbereich "Ausländisches Recht" absolvieren?

Zugelassen ist jeder Studierende der Juristischen Fakultät der Universität Passau, der die Zwischenprüfung erfolgreich abgelegt hat.

Kategorie: Schwerpunktbereich "Ausländisches Recht"
Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen?

Hier ist auf die Anlage zu § 35 Abs. 2 der Studien- und Prüfungsordnung zu verweisen. Wichtig sind vor allem §§ 1 und 8 der Anlage.

Kategorie: Schwerpunktbereich "Ausländisches Recht"
An welchen Hochschulen kann ich den Schwerpunkt ablegen?

Sie können den Schwerpunktbereich einerseits an einer unserer Partneruniversitäten ablegen. Auch an jeder anderen ausländischen Hochschule ist dies möglich, allerdings immer mit dem Risiko verbunden, dass eine Anerkennung der Studienleistungen im Nachhinein nicht möglich ist.

Kategorie: Schwerpunktbereich "Ausländisches Recht"
Kann ich mich an der Universität Passau beurlauben, während ich den SPB im Ausland absolviere?

Ja. Die Studienleistungen im Ausland können nach der Rückkehr an die Universität Passau als Schwerpunktstudium angerechnet werden, auch wenn Sie während der Auslandssemester beurlaubt waren.

Kategorie: Schwerpunktbereich "Ausländisches Recht"
Wann muss ich mich endgültig für die Anrechnung des Schwerpunktbereichs entscheiden?

Sie müssen erst nach Ihrer Rückkehr an die Universität Passau entscheiden, ob Sie sich die Studienleistungen im Ausland als Schwerpunkt anrechnen lassen möchten oder nicht.

Kategorie: Schwerpunktbereich "Ausländisches Recht"

Fragen zum Schwerpunktbereich "Ausländisches Recht"

/

Wer kann den Schwerpunktbereich "Ausländisches Recht" absolvieren?

Zugelassen ist jeder Studierende der Juristischen Fakultät der Universität Passau, der die Zwischenprüfung erfolgreich abgelegt hat.

Kategorie: Schwerpunktbereich "Ausländisches Recht"
Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen?

Hier ist auf die Anlage zu § 35 Abs. 2 der Studien- und Prüfungsordnung zu verweisen. Wichtig sind vor allem §§ 1 und 8 der Anlage.

Kategorie: Schwerpunktbereich "Ausländisches Recht"
An welchen Hochschulen kann ich den Schwerpunkt ablegen?

Sie können den Schwerpunktbereich einerseits an einer unserer Partneruniversitäten ablegen. Auch an jeder anderen ausländischen Hochschule ist dies möglich, allerdings immer mit dem Risiko verbunden, dass eine Anerkennung der Studienleistungen im Nachhinein nicht möglich ist.

Kategorie: Schwerpunktbereich "Ausländisches Recht"
Kann ich mich an der Universität Passau beurlauben, während ich den SPB im Ausland absolviere?

Ja. Die Studienleistungen im Ausland können nach der Rückkehr an die Universität Passau als Schwerpunktstudium angerechnet werden, auch wenn Sie während der Auslandssemester beurlaubt waren.

Kategorie: Schwerpunktbereich "Ausländisches Recht"
Wann muss ich mich endgültig für die Anrechnung des Schwerpunktbereichs entscheiden?

Sie müssen erst nach Ihrer Rückkehr an die Universität Passau entscheiden, ob Sie sich die Studienleistungen im Ausland als Schwerpunkt anrechnen lassen möchten oder nicht.

Kategorie: Schwerpunktbereich "Ausländisches Recht"

Fragen zum Auslandsstudium

/

Wer kann den Schwerpunktbereich "Ausländisches Recht" absolvieren?

Zugelassen ist jeder Studierende der Juristischen Fakultät der Universität Passau, der die Zwischenprüfung erfolgreich abgelegt hat.

Kategorie: Schwerpunktbereich "Ausländisches Recht"
Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen?

Hier ist auf die Anlage zu § 35 Abs. 2 der Studien- und Prüfungsordnung zu verweisen. Wichtig sind vor allem §§ 1 und 8 der Anlage.

Kategorie: Schwerpunktbereich "Ausländisches Recht"
An welchen Hochschulen kann ich den Schwerpunkt ablegen?

Sie können den Schwerpunktbereich einerseits an einer unserer Partneruniversitäten ablegen. Auch an jeder anderen ausländischen Hochschule ist dies möglich, allerdings immer mit dem Risiko verbunden, dass eine Anerkennung der Studienleistungen im Nachhinein nicht möglich ist.

Kategorie: Schwerpunktbereich "Ausländisches Recht"
Kann ich mich an der Universität Passau beurlauben, während ich den SPB im Ausland absolviere?

Ja. Die Studienleistungen im Ausland können nach der Rückkehr an die Universität Passau als Schwerpunktstudium angerechnet werden, auch wenn Sie während der Auslandssemester beurlaubt waren.

Kategorie: Schwerpunktbereich "Ausländisches Recht"
Wann muss ich mich endgültig für die Anrechnung des Schwerpunktbereichs entscheiden?

Sie müssen erst nach Ihrer Rückkehr an die Universität Passau entscheiden, ob Sie sich die Studienleistungen im Ausland als Schwerpunkt anrechnen lassen möchten oder nicht.

Kategorie: Schwerpunktbereich "Ausländisches Recht"

Fragen zum Praktikum

/

Wer kann den Schwerpunktbereich "Ausländisches Recht" absolvieren?

Zugelassen ist jeder Studierende der Juristischen Fakultät der Universität Passau, der die Zwischenprüfung erfolgreich abgelegt hat.

Kategorie: Schwerpunktbereich "Ausländisches Recht"
Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen?

Hier ist auf die Anlage zu § 35 Abs. 2 der Studien- und Prüfungsordnung zu verweisen. Wichtig sind vor allem §§ 1 und 8 der Anlage.

Kategorie: Schwerpunktbereich "Ausländisches Recht"
An welchen Hochschulen kann ich den Schwerpunkt ablegen?

Sie können den Schwerpunktbereich einerseits an einer unserer Partneruniversitäten ablegen. Auch an jeder anderen ausländischen Hochschule ist dies möglich, allerdings immer mit dem Risiko verbunden, dass eine Anerkennung der Studienleistungen im Nachhinein nicht möglich ist.

Kategorie: Schwerpunktbereich "Ausländisches Recht"
Kann ich mich an der Universität Passau beurlauben, während ich den SPB im Ausland absolviere?

Ja. Die Studienleistungen im Ausland können nach der Rückkehr an die Universität Passau als Schwerpunktstudium angerechnet werden, auch wenn Sie während der Auslandssemester beurlaubt waren.

Kategorie: Schwerpunktbereich "Ausländisches Recht"
Wann muss ich mich endgültig für die Anrechnung des Schwerpunktbereichs entscheiden?

Sie müssen erst nach Ihrer Rückkehr an die Universität Passau entscheiden, ob Sie sich die Studienleistungen im Ausland als Schwerpunkt anrechnen lassen möchten oder nicht.

Kategorie: Schwerpunktbereich "Ausländisches Recht"

Fragen rund um das Staatsexamen

/

Wer kann den Schwerpunktbereich "Ausländisches Recht" absolvieren?

Zugelassen ist jeder Studierende der Juristischen Fakultät der Universität Passau, der die Zwischenprüfung erfolgreich abgelegt hat.

Kategorie: Schwerpunktbereich "Ausländisches Recht"
Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen?

Hier ist auf die Anlage zu § 35 Abs. 2 der Studien- und Prüfungsordnung zu verweisen. Wichtig sind vor allem §§ 1 und 8 der Anlage.

Kategorie: Schwerpunktbereich "Ausländisches Recht"
An welchen Hochschulen kann ich den Schwerpunkt ablegen?

Sie können den Schwerpunktbereich einerseits an einer unserer Partneruniversitäten ablegen. Auch an jeder anderen ausländischen Hochschule ist dies möglich, allerdings immer mit dem Risiko verbunden, dass eine Anerkennung der Studienleistungen im Nachhinein nicht möglich ist.

Kategorie: Schwerpunktbereich "Ausländisches Recht"
Kann ich mich an der Universität Passau beurlauben, während ich den SPB im Ausland absolviere?

Ja. Die Studienleistungen im Ausland können nach der Rückkehr an die Universität Passau als Schwerpunktstudium angerechnet werden, auch wenn Sie während der Auslandssemester beurlaubt waren.

Kategorie: Schwerpunktbereich "Ausländisches Recht"
Wann muss ich mich endgültig für die Anrechnung des Schwerpunktbereichs entscheiden?

Sie müssen erst nach Ihrer Rückkehr an die Universität Passau entscheiden, ob Sie sich die Studienleistungen im Ausland als Schwerpunkt anrechnen lassen möchten oder nicht.

Kategorie: Schwerpunktbereich "Ausländisches Recht"