Juristische Fakultät
Ausstellung der Großen Scheine

Ausstellung der Großen Scheine

Für die Ausstellung der Großen Scheine ist es zwingend erforderlich, dass die Unterlagen, die von den einzelnen Lehrstühlen gefordert werden und auf deren Websiten angegeben sind, miteingereicht werden.

Dazu gehören i.d.R. ein Formblatt (nur bei den Großen Scheinen im Öffentlichen Recht und im Privatrecht), die Klausur(en) und die Hausarbeit im Original, ein Hisqis-Auszug über die bestandene(n) Klausur(en) und Hausarbeit, das Zwischenprüfungszeugnis sowie die Immatrikulationsbescheinigung für das Semester der letzten Prüfungsleistung.

Die Großen Scheine werden an folgenden Lehrstühlen ausgestellt:

Privatrecht

Öffentliches Recht

Strafrecht

Achtung!

Für die Ausstellung des Großen Scheins ist derjenige Lehrstuhl verantwortlich, dessen Dozent die Klausur, die jetzt zur Anrechnung für den Großen Schein dient, gestellt hat.